• Felicia

Willst du eine Bikinifigur?


Dieser Beitrag erreicht mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit nicht die gewünschte Zielgruppe. Dennoch ist es mir ein grosses Anliegen darauf aufmerksam zu machen, dass nun wieder erschreckend viel Werbung für Abnehmprodukte gemacht wird, weil u.a. der Sommer naht und die Bikinifigur am Start sein soll. Pulver, das den Magen füllt, Ersatzmahlzeiten, Kapseln, die den Hunger unterdrücken, und sonst noch so viele super wohlklingende Hilfsmittel. Es werben Influencer oder auch einfach irgendwelche random Leute dafür. Es wird versprochen, dass genau dieses Produkt endlich die eine Lösung für dein Gewicht ist.





Behandle deinen Körper liebevoll

Jetzt mal ehrlich: Anstatt seinem Körper so einen Irrsinn zu zumuten, ernährt euch lieber mit gesunden Lebensmitteln und behandelt euren Körper wie einen wertvollen Tempel. Ihr habt für dieses Leben diesen einen wundervollen Körper, der euch jeden Tag so viel durchgehen lässt und euch durchs Leben trägt. Seid dankbar dafür, dass ihr ihn habt und bestraft ihn bitte nicht mit so einem Zeug.



Bauch, Selbstliebe, Selbstfürsorge, Essstörung, Energetisches Heilen in Zürich


Sei ehrlich und erkenne Muster und Glaubenssätze

Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr den Drang habt, eine Leere in euch mit Lebensmitteln füllen zu müssen und sich das zBsp. mit Bing Eating, Essanfälle, etc. äussert, hinterfragt lieber mal, was euch wirklich fehlt. Seid ehrlich mit euch, schaut genau hin, erkennt eure Blockaden, Muster und Glaubenssätze. Beobachte hierzu auch deine Gedanken: Wie gehst du da mit dir um? Bist du streng mir dir? Bist du vielleicht sogar gemein oder kontrollierend mit dir? Limitierst du dich? Vergleichst du dich mit anderen? Wie bewertend gehst du mit dir um? Was labbert diese innere Stimme im Kopf eigentlich ständig? Hat diese recht? Sei dir gewiss: All das bist nicht du!


Werde dir bewusst wer und was du wirklich bist. Vielleicht hilft dir da die Beschäftigung mit Sinn- und Wertfragen, deiner eigenen Existenz und deiner Lebenseinstellung. Wer bist du und woher kommst du? Du wirst erkennen, dass du weit mehr bist als das, was du dir vielleicht bisher vorstellen konntest. Deine Einstellung zum Leben, zu deinem Leben, kann sich dadurch so sehr verändern, dass dein Essverhalten und somit auch dein Gewicht sich mit der Zeit von ganz alleine einpendeln - ganz ohne strickte Ernährungs- oder Trainingspläne.

Bitte behandle deinen Körper und auch dich liebevoll und mit Respekt. So werdet ihr ein unschlagbares Team und ihr müsst nicht gegeneinander kämpfen. Dein Körper ist ein wahres Wunder.





Lass dich unterstützen und werde wieder frei

Wenn du merkst, du kommst da alleine nicht weiter, bitte suche dir in deiner Stadt entsprechende Hilfe. Es gibt viele tolle kostenlose Angebote. Breche aus dem Doppelleben aus. Es lohnt sich und du kannst endlich frei von diesem Druck sein.

Hier findest du u.a. kostenlose Hilfe: www.aes.ch

Recoverybuddy: https://recoverybuddy.de Bücherempfehlungen: https://recoverybuddy.de/buchempfehlungen/


Alles Liebe

Felicia