Die Kraft der inneren Absicht

Es tut mir gut, mir immer mal wieder selbst bewusst zu machen, dass die eigentliche Absicht zählt und das Leben mir jeweils die Umstände schenkt und schickt, die genau diesen inneren Absichten entsprechen.


Ich kann mich von der Kraft meiner Seele führen lassen und heraus finden, was denn meine tiefsitzende Absicht ist. Ich frage mich dann selbst, weshalb ich denn etwas Bestimmtes mache. Frage ich mich bspw., warum ich denn genau dieser Arbeit nachgehe, warum ich mit diesem oder jenem Menschen Zeit verbringe etc., spüre ich meist schon beim Stellen dieser Fragen, ob sich innerlich das Gefühl einer Leichtigkeit oder Schwere einstellt. Sollte sich nun das aufkommende Gefühl als eher belastend entpuppen, kann ich hinterfragen, ob ich in dem Fall diese bestimmte Sache vielleicht nur aus Pflichtgefühl, Ansehen, Prestige, Unsicherheit, Angst etc. mache. Das Gute ist, dass ich dann meine Entscheidungen überdenken und gewisse Gegebenheiten anpassen kann...


Fazit: Werde dir über deine Absichten bewusst. Nur so kannst du gezielt Veränderungen hervorrufen. Eine Korrektur des Denkens fängt bei der Absicht an. Wenn du nun bewusste Absichten triffst, kannst du deine Energien besonders gut lenken.



#Gedanken #Absicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen