"Ich kann das, ich schaff das!"

Ich hatte als Primarschülerin immer sehr grosse Angst vor der Schule. Ich hatte Angst zu versagen, bloss gestellt zu werden oder gar dumm zu sein. Mein Papa hat mich deshalb immer mit den stärkenden Worten "Ich kann das, ich schaff das!" an der Haustüre verabschiedet. Wir hatten sogar einen eigenen Handgriff dafür. Das hat mir enorm viel Kraft gegeben.

"Egal ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht, du wirst recht behalten." – Henry Ford –

Somit schlage ich euch, liebe Leser:innen, vor zu denken und es vor allem auch zu visualisieren und zu fühlen: "Ich kann es!" Denn vergiss niemals: Alles ist möglich!



#kraft #Gedanken #Gefühle #Selbstwert

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen