Suche
  • Felicia

Studie belegt: Es gibt tatsächlich ein Leben nach dem Tod


Jedes Jahr am 1. und 2. November werden traditionell Allerheiligen und Allerseelen gefeiert. An diesen Tagen wird ganz besonders an die Vergänglichkeit unseres menschlichen Daseins erinnert und wir gedenken unseren lieben Verstorbenen in der Geistigen Welt. Ich selbst glaube an ein Leben nach dem Tod und darf im Rahmen meiner Ausbildung zur sensitiv-medialen Beraterin immer wieder erleben, wie heilsam und berührend die Jenseitskontakte mit unseren lieben Verstorbenen sind.



Da ich aber gleichzeitig aufgrund meines Studiums in Psychologie u.a. sehr kritisch denkend und wissenschaftsorientiert bin, freue ich mich ganz besonders, dass Prof. Dr. Oliver Lazar nun mit seiner erst kürzlich erschienenen wissenschaftlichen Studie eindrucksvoll die Authentizität und Wirksamkeit von diesen medial vermittelten Botschaften aus der Geistigen Welt belegt hat. Die Ergebnisse seiner umfassenden „EREAMS“-Studie hat er im Buch „Jenseits von Materie“ (2021) veröffentlicht und ist somit für alle Interessierten zugänglich: https://amzn.to/3aGGjYX.



Im folgenden Interview erzählt Oliver Lazar sehr eindrucksvoll von persönlichen Erlebnissen, die ihn als Wissenschaftler der spirituellen Welt näher brachten. Darüber hinaus erklärt er das Design seiner Studie und schildert die wichtigsten Ergebnisse.





Wie siehst du das? Glaubst du an ein Leben nach dem Tod? Was sind deine Erfahrungen? Falls du auf der Suche nach einem seriös ausgebildeten Medium bist, interessiert dich bestimmt auch meine Liste an Medien, die ich empfehlen kann.

Alles Liebe

Felicia

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen